Burgserenade der Musikkapelle St. Vitus

Am Freitag, 23. Juni, lädt die Musikkapelle St. Vitus zur Burgserenade ein.
Gemeinsam mit dem Sozialwerk Heuser freut sich das Jugendblasorchester unter der Leitung von Josef Schindler und das Nachwuchsorchester unter Leitung von Magdalena Moser auf ein Konzerterlebnis an einem besonderen Ort.
Der Innenhof der Kaiserburg bietet einzigartiges sommerliches Konzertflair und stand auf der Wunschliste der Musikerinnen und Musiker von St. Vitus für die Zeit nach Corona ganz oben.

Das Programm bietet neben Filmmusik und Songs zum Mitsingen und Mittanzen auch ein hörenswertes Tubasolo, dazu den Sonnenuntergang auf der Burg und eventuell traditionell eine verregnete Zugabe.
Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Jugendarbeit sind gerne gesehen.

Wir suchen Nachwuchs!

Informiere dich über unsere Ausbildung und Angebote!

Events

Fr 19 Juli, 18:00 - 23:59 Uhr
Blocker: Sandra
So 21 Juli, 17:00 - 22:00 Uhr
Parkfest Pirkensee
Sa 03 Aug., 19:00 - 19:30 Uhr
Geburtstagsständchen