Einklang: Deutsch-Niederländisches Freundschaftskonzert

Große Klänge, feine Harmonien, lachende Gesichter und tosender Beifall - wenn gleich zwei Spitzenorchester gemeinsam auftreten ist für Publikum und Mitwirkende ein herausragender Abend garantiert.
Zwei Symphonische Blasorchester dieser Güte sieht nicht einmal die Burglengenfeld Stadthalle alle Tage. Sowohl den Gästen der Harmonie Laura aus Landgraaf in der Provinz Limburg in den Niederlanden als auch der heimischen Musikkapelle St. Vitus eilt der Ruf voraus, mit ihren Konzerten immer wieder auf's Neue das Publikum zu begeistern, sei es mit besonderen Kompositionen, mit raffiniertem Spielwitz oder mit der schier überwältigen Klangpracht von jeweils über 50 Musikerinnen und Musikern.
Das Freundschaftskonzert hätte ja schon längst stattfinden sollen, pandemiebedingt war aber Durchhaltewillen gefragt. Zur großen Freude aller Beteiligten klappte der neuerlich Anlauf und vor allem sind beide Orchester sehr stabil und motiviert durch die Coronazeit gekommen. Auch das ein Qualitätsmerkmal der täglichen Arbeit in den Klangkörpern.
Musikalisch ließen beide keine Wünsche offen. Patrick Letterle und Adolf Huttner dirigierten ihre Formationen spielerisch leicht und überzeugend durch den hochklassigen Konzertabend. Peter Lutgens begeisterte mit dem Euphonium-Solo The Green Hill das Publikum ebenso wie die Vitus-Gesangs-Solistinnen Sabine Scherer (Caravans und Withou You) und Magdalena Moser (Phantom der Oper).


Bildnachweis: Johannes Liebl

Traditionelle Geschenke unter Musikkapellen sind besondere Noten. Aus Burglengenfelder Händen gab es selbstverständlich den vereinseigenen Vitus-Marsch aus der Feder des "Hauskomponisten" Josef Jiskra. Dazu den St. Martin Marsch, der von Jiskra dem Gründer des Orchesters, Pfarrer Martin Särve gewidmet wurde, sowie die LuLa-Polka, die das Lebenswerk des langjährigen musikalischen Leiters Ludwig Lamml würdigt. Die Gäste überreichten eine Ausgabe des Chorals I'll walk with you, den Dirigent Patrick Letterle eigens für großes Blasorchester arrangiert hatte.
Zum Abschluss spielten beide Orchester gemeinsam mehrere Werke und hoffen auf ein baldiges Gastspiel der Burglengenfelder in Landgraaf.

Wir suchen Nachwuchs!

Informiere dich über unsere Ausbildung und Angebote!

Events

Fr 19 Juli, 18:00 - 23:59 Uhr
Blocker: Sandra
So 21 Juli, 17:00 - 22:00 Uhr
Parkfest Pirkensee
Sa 03 Aug., 19:00 - 19:30 Uhr
Geburtstagsständchen