Nachruf Pfarrer Särve

"Stimmt der Geist, dann stimmt auch die Musik.“ Diesen Satz schrieb 1967 der Gründer, Kaplan Martin Särve, der damaligen Knabenkapelle St. Vitus Burglengenfeld ins Stammbuch. Seine Gültigkeit hat er bis heute nicht verloren und die Erfolge und Entwicklung des Orchesters belegen seine Richtigkeit.

Als Martin Särve 1967 von seinem damaligen Chef, dem Burglengenfelder Stadtpfarrer Josef Bock, den Auftrag zur Gründung einer Blaskapelle erhielt, machte er sich eifrig ans Werk und schuf mit der Knabenkapelle St. Vitus die für ihn „ideale Kombination aus pfarrlicher Jugendarbeit und ansprechendem Klangkörper“. Als absoluter Laie in Sachen musikalischer Ausbildung überschätzte er sich selbst nicht und suchte umsichtig nach professioneller musikalischer Unterstützung. Seine Stärke lag eindeutig darin, viele junge Burschen zum Musizieren und zum Zusammenhalt zu motivieren.

Die musikalische Umrahmung von Gottesdiensten lag Martin Särve besonders am Herzen, schließlich wurde dafür die Kapelle gegründet. Aber auch als schneidiger Kapellmeister, der bei den ersten Festzügen mit stolz geschwellter Brust der Kapelle voranschreitet, zeigen ihn viele Bilder in unserem Archiv. Der Marschmusik galt all die Jahre seine große Zuneigung – sein Lieblingsmarsch war der „Florentiner Marsch" und der meistgespielte Marsch aus den Anfangsjahren „In die weite Welt“ wurde sinnbildlich zum reiselustigen und weltoffenen Charakter der Musikkapelle St. Vitus. Die Krönung seiner Marsch-Liebe war vielleicht der „St. Martin Marsch“, den der Komponist und Freund der Musikkapelle, Josef Jiskra, dem Gründer unseres Orchesters widmete.

Zum Jubiläum 2017 hat er uns sein Credo in die Festschrift geschrieben: „Glaubt daran, dass es Sinn macht, in Gemeinschaft zu musizieren, von Erfolgen zu erzählen und beim Gottesdienst das „Großer Gott wir loben dich“ zu intonieren.“

Vor 55 Jahren hat Pfarrer Martin Särve die Musikkapelle St. Vitus gegründet, 55 Jahre lang hat er uns auf seine Weise begleitet und er wird uns auch weiterhin begleiten.


Bildnachweis: Ralph Conrad

In tiefer Dankbarkeit nimmt die Musikkapelle St. Vitus Burglengenfeld heute Abschied von ihrem Gründer und Ehrenmitglied.
Lieber Martin Särve, ruhe in Frieden.

Wir suchen Nachwuchs!

Informiere dich über unsere Ausbildung und Angebote!

Events

Fr 19 Juli, 18:00 - 23:59 Uhr
Blocker: Sandra
So 21 Juli, 17:00 - 22:00 Uhr
Parkfest Pirkensee
Sa 03 Aug., 19:00 - 19:30 Uhr
Geburtstagsständchen